Hinterlasse einen Kommentar

Dosi

Dosi & Lexa

So Liebe Katzenfreunde…

Damit ihr auch wisst wer der Dosi von Lexa ist, werde ich ein klein wenig über mich erzählen:

Mein Name ist Andreas ich bin 44 Jahre und seit ca. 3 Jahren und zwei Monaten und 12 Tagen Besitzer einer Katze also bin weder Fachmann noch halte ich mich dafür. Könnte mir aber jetzt ein Leben ohne Fellnasen nicht mehr vorstellen. Bin berufstätig in Vollzeit und Lebe mit meiner Katze Lexa in einer Stadt in der Nähe von Düsseldorf. Bin zwar Single, aber habe eine Tochter und zwei Süße Enkelkinder, die leider nicht in meiner nähe wohnen.

Hatte in der Zeit auch schon eine zweite Katze – meine kleine Puma – aber sie ist leider nach kurzer, schwerer Krankheit über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie wurde nur 7 1/2 Monate alt, aber dazu gibt es in diesem Bereich noch extra paar Infos und Bilder. Mein zweiter Versuch eine zweite Katze zu mir zu nehmen, war Mimi, sie kam aus der Türkei, hatte nur ein Auge, was weder für sie noch für mich ein Problem war, aber leider war sie sehr dominant und Lexa und Mimi haben sich nicht wirklich verstanden. Also habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, sie nach über 9 Wochen wieder zurück zu geben. Mittlerweile ist sie als Einzelkatze vermittelt und hat ihren Dosi für sich ganz Alleine. Auch dazu paar Bilder in kürze, je nach dem wie schnell ich bin, denn auch bei diesem Blog bin ich kein Profi. 😉

Dazu nochmal Danke für Deine Hilfe und Unterstützung Nadine. Hier übrigens ihr Blog und auch nochmal unter Links. 🙂

So, ich denke das war es erst mal, denn mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber Ihr könnt ja gerne fragen, wenn ihr noch etwas Spezielles wissen möchtet.

Viel Spaß auf Lexa’s Blog,
Euer Dosi (Andreas) 🙂

Was willst Du schnurren?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: